Premiere: Berühmte Arie von BACH mit Musik-Apps gespielt

Die Arie „Großer Herr, o starker König“ aus dem berühmten Weihnachtsoratorium von J.S. Bach erklingt alle Jahre wieder in verschiedensten Interpretationen auf unterschiedlichsten Bühnen. Die erste Realisierung der anspruchsvollen Arie auf Smartphones und Tablets ist etwas besonderes. Es klingt wie ein traditionelles Orchester. Jedoch, das „DigiEnsemble Berlin“ spielt jeden Ton der Bach’schen Partitur auf handelsüblichen Smartphones und Tablets mit Musik-Apps aus dem App Store.

Read More

Premiere: Weihnachtslied mit Musik-Apps – “Silent Night”

Wir haben uns gefragt: Ist es möglich mit Smartphone-Apps ein Weihnachtslied zu spielen, das eine weihnachtliche Stimmung erzeugt und nicht plump und nach Plastik klingt? In der Nacht zum Nikolaus-Tag 2012 veröffentlichten wir endlich das Ergebnis dieses neusten musikalischen Experimentes: “Silent Night” gespielt mit Musik-Apps. Das ist in dieser Form eine Premiere!

Read More

So klingt der Winter

Es ist Sommer. Die Menschen laufen in kurzer Kleidung herum. Das DigiEnsemble auch. Mit einem Unterschied: Wir proben ein Weihnachtslied.

Read More

Das erste Konzert, das unter Ihren Weihnachtsbaum passt.

Das Weihnachtsoratorium von Bach erklingt alle Jahre wieder in verschiedensten Interpretationen und Örtlichkeiten. Doch das ist neu: ein Smartphone-Orchester wagt sich an diese Perle der Klassik. Es klingt wie ein ganzes Orchester wenn acht Musiker des DigiEnsembles Berlin mit Dirigent Tammin Lee und dem Konzertsänger Tobias Berndt die Arie „Großer Herr, o starker König“ aus dem Weihnachtsoratorium von Bach spielen.

Read More

Lustiges Probenvideo in Vorbereitung auf unser Konzert in Kairo

Letzten Donnerstag haben wir uns den Spaß gemacht, einen virtuosen Part aus einem neuen Musikstück an dem wir nun schon seit einigen Wochen proben auf Video aufzunehmen. Er ist Teil eines Jazz-Arrangements, das wir gemeinsam mit dem bekannten Jazz-Pianisten Matti Klein einstudieren und indem sowohl Jazzstandards als auch musikalische Zitate aus Bachstücken miteinander verwoben sind.

Read More

“Ombra Mai Fu” gespielt auf Smartphones

Die neue Videoproduktion des DigiEnsemble Berlin zeigt eine Interpretation der bekannten Arie „Ombra Mai Fu” von Georg Friedrich Händel in einer experimentellen Version mit Smartphone-Begleitung. Es singt die Sopranistin Anna Gütter, die uns auch auf einigen Konzerten unterstützt.

Ausgangspunkt war die Frage, ob wir mit den kleinen digitalen Geräten eine klassische Begleitung wirkungsvoll imitieren können. Also arrangierten wir eine angepasste Version, für unsere Smartphones. Wir haben Klänge gewählt, die der klassischen Besetzung gleichen, also Orgel, Oboe und Streicher, um ein Vergleich zu Aufnahmen mit historischen Instrumenten anzubieten. Die verschiedenen Instrumentenklänge werden mit der Instrumenten-App “ThumbJam” (iOS) gespielt. Durch Heben und Senken der Smartphones werden Klang und Lautstärke moduliert.

Über das musikalische Ergebnis können Sie gern mit uns auf dem Blog “Appmusik – Musikmachen mit Apps” diskutieren -> Artikel “Ombra Mai Fu – Konzertarie gespielt auf Smartphones“.